Urlaubstage

▪ die Zahl der Urlaubstage, auf die ich Recht habe, in der Anwendung "Mein Urlaubskonto" herausfinden?

Berechnung Urlaubstage

Urlaubstage umsetzen

Urlaubdsauer

Die Zahl der Urlaubstage wird im Verhältnis zu der Leistungen des Urlaubsdienstjahres (effektive Arbeitstage und bestimmte Abwesenheiten die mit Arbeitstagen gleichgestellt werden) bestimmt. Werden mit normaler effektiver Arbeit gleichgestellt:

  • die nicht-bezahlten Abwesenheitstage die jedoch für die Berechnung des Urlaubsgeldes in Betracht gezogen werden
  • die Tage Arbeitsunterbrechung, die für die Berechnung des Urlaubsgeld in Betracht kommen
  • die Abwesenheitstage, für die ein Lohn geschuldet wird;
  • die gesetzlichen Urlaubstage;
  • der Urlaub kraft eines für allgemein verbindlich erklärten kollektiven Arbeitsabkommen;
  • die zusätzlichen Urlaubstage;
  • die Ausgleichstage im Baugewerbe;
  • die Ausgleichstage im Rahmen einer Arbeitszeitverkürzung.

Achtung: die Inaktivitätstage die für die Berechnung der Urlaubsdauer gleichgestellt werden, kommen nicht alle für die Berechnung des Betrags des Urlaubsgeldes in Betracht.

Bescheinigung der globalen Urlaubsdauer

Ab dem Urlaubsjahr 2020 wird die Urlaubsdauer für alle Urlaubskassen zusammen berechnet. Wenn Sie bei verschiedenen Urlaubskassen angeschlossen sind, bekommen Sie eine Bescheinigung der globalen Urlaubsdauer. 

Was ist die Folge für mich? 
Sie bekommen Ihre Urlaubsdauer auf ein Dokument: die Bescheinigung der globalen Urlaubsdauer Sie müssen und dürfen die Urlaubsdauer per Urlaubskasse nicht mehr zusammenzählen. 

Was geschieht, wenn mein Recht bei einer Urlaubskasse ändert?
Wenn Ihr Urlaubsrecht nach der ersten Zahlung angepasst wird, wird die Urlaubskasse Sie immer über Ihre neue globalen Urlaubsdauer informieren.

Hat das einen Einfluss auf mein Urlaubsgeld?
Diese Anpassung hat keinen Einfluss auf die Berechnung oder Zahlung Ihres Urlaubsgeldes.

Info wetgeving - législation
Auskünfte über die Gesetzgebung

Für Arbeiter, Arbeiterlehrlinge und Künstler mit einem Arbeitsvertrag wird die Dauer des gesetzlichen Urlaubs anhand der Formel und Tabelle, die im Artikel 35 des königlichen Erlasses vom 30. März 1967 zur Festlegung der allgemeinen Ausführungsbedingungen der Gesetze über den Jahresurlaub der Lohnempfänger erwähnt sind, festgestellt.